Mineralwasser und seine Wirkung


Besondere Qualität des Mineralwassers und enthaltene Mineralstoffe
Die besondere Qualit√§t des nat√ľrlichen Mineralwassers besteht vor allem im Gehalt an wertvollen Mineralien und Spurenelementen.

Da der menschliche Organismus Mineralstoffe und Spurenelemente nicht selbst bilden kann, ist eine ausreichende Zufuhr mit der Nahrung sehr wichtig. Unser Körper braucht diese Stoffe - sie sind lebenswichtig!

Mineralstoffe, die im Mineralwasser enthalten sind:

Mineralstoff Funktion

Kalium o Reguliert den Fl√ľssigkeitshaushalt
o Regelt die Funktionsfähigkeit der Muskeln und Nerven und ist notwendig
f√ľr das S√§ure-Base-Gleichgewicht
o Aktivator verschiedener Enzyme
Bei Mangel können Muskelschwäche, Absinken des Blutdrucks, Störungen der Herztätikeit, Appetitlosigkeit und Verstopfung auftreten.

Chlorid o ist zusammen mit Natrium f√ľr die Wasserbilanz zust√§ndig
o Bestandteil der Magens√§ure und damit wichtig f√ľr die Verdauung
Mangel verursacht Durchfall und in extremen Fällen Wachstumsstörungen, beeinträchtigt Bildung von Magensäure

Calcium o ist maßgeblich am Aufbau der Knochen und Zähne beteiligt
o au√üerdem wichtig f√ľr die Blutgerinnung und die Weiterleitung der
Nervenimpulse auf die Muskelzellen
Mangel f√ľhrt zur Entkalkung der Knochen und zu Zahn-, Haar- und Nagelsch√§den; au√üerdem k√∂nnen Krampfzust√§nde auftreten

Magnesium o ist verantwortlich f√ľr die Weiterleitung der Nervenimpulse auf die
Muskelzellen
o erhält den "normalen" Ruhestoffwechsel aufrecht und ist an vielen
Stoffwechselfunktionen beteiligt
o aktiviert Enzyme f√ľr die Energiegewinnung
Bei Mangelerscheinungen können Kopfschmerzen, Schwindel, Herzrasen und Neigung zu Krämpfen, Konzentrationsschwäche, Kreislaufschwäche auftreten

Phosphor o wichtiger Bestandteil der Knochen und Zähne
o ist am Aufbau von Enzymen beteiligt
o wichtig f√ľr die Energiegewinnung
o Baustein der Erbsubstanz
Mangel f√ľhrt selten zu Sch√§den am Skelett und an den Z√§hnen

Eisen o tr√§gt zur Bildung der roten Blutk√∂rperchen bei und ist verantwortlich f√ľr
den Austausch von Sauerstoff im Blut
Bei Mangel: M√ľdigkeit, Bl√§sse, eingerissene Mundwinkelnwichtig: Eisen wird in Verbindung mit Vitamin C besser vom K√∂rper aufgenommen
(Quelle: www.spreequell.de, Stand: 27.08.03)

Gibt es ein Verzeichnis aller deutscher Mineralwässer mit ihren Inhaltsstoffen?
Ein solches Verzeichnis existiert zur Zeit nicht. Bei der Wahl eines Mineralwasser sollten Sie sich ganz auf Ihren Geschmack und Ihre Bed√ľrfnisse verlassen. Au√üerdem geben die Unternehmen Hinweise auf den Etiketten wie "Magnesiumhaltig" oder "Geeignet f√ľr die Zubereitung von S√§uglingsnahrung", um Ihnen die Wahl zu erleichtern.



aufgenommen am:04.09.2003
Kategorie:Getränkehandel: Mineralwasser
Suchbegriffe:Wirkung Mineralwasser, Mineralstoffe
Weitere Artikel
Der Sommer ist da - meteorologisch am 1. Juni und astronomisch am 21. Juni. Die praktische Ursache dieser Differenz liegt darin, dass die Weltorganisation f√ľr Meteorologie die Festlegung des Sommerbeginns auf den Monatsanfang datiert hat, um es f√ľ
» mehr lesen
Was sich Scotch nennen darf und was nicht, ist genau geregelt. So darf ein Whisky nur dann als Scotch bezeichnet werden, wenn er nach der Destillation mindestens drei Jahre in einem Fass in Schottland gelegen hat. Dies ist gesetztlich vorgeschrieben.
» mehr lesen
Der Weinkenner unterscheidet sich vom Weintrinker nicht zuletzt durch die Wahl des passenden Glases zu jeder Sorte des k√∂stlichen Nasses. Die Bedeutung des Trinkglases f√ľr den Genuss wird leider h√§ufig untersch√§tzt. Hier die Faustregel um dem Wei
» mehr lesen
alle Artikel
Werbung
Artikel dieser Kategorie
Ein Glas kohlens√§urehaltiges Mineralwasser auf n√ľchternen Magen regt die Verdauung an. Es muss nicht immer Kaffee sein: Wer sich schlapp f√ľhlt, wenn er morgens ins B√ľro kommt, kann seinen Organismus auch mit einem Glas sprudelnden Mineralwassers
» mehr lesen
Mit 369 verschiedenen Mineralwässern hat es die "Größte Mineralwasser-Bar der Welt" geschafft, ins "Guinness Book of Records" aufgenommen zu werden.
» mehr lesen
Die Visitenkarte eines jeden Mineralwassers: Da wei√ü man, was man trinkt. Qualit√§tszertifikat, Inhaltsangabe, Verbraucherinformation und Werbetr√§ger - all diese Funktionen erf√ľllt das Etikett einer Mineralwasserflasche.
» mehr lesen
Werbung